Alajuela

Alajuela Park

Alajuela, die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz liegt etwa drei Kilometer vom internationalen Flughafen Juan Santamaria entfernt.
Geburtsort des Nationalhelden Juan Santamaria, welcher 1856 im Kampf gegen die Truppen des Freischärlers William Walker ums Leben kam. Seine Geschichte lässt sich im gleichnamigen Museum verfolgen.

 

Alajuela, eine der größten Städte von Costa Rica, liegt ein wenig tiefer als San José und das Klima ist sonniger. Von hier aus sieht man die Wolken die gegen Nachmittag über der Hauptstadt schweben. Das Zentrum der Stadt wird durch grüne Parks wohltuend bereichert, insbesondere der schattige Parque Central mit der Kathedrale erscheint wie eine Oase in einer sonst eher hektischen Innenstadt.

 

Auch der zentrale Markt mit frischem Obst, Gemüse und Fleisch ist ein Besuch wert. In einem der vielen, kleinen Cafés lässt sich die schmackhafte, costa-ricanische Küche kennenlernen.

 

Die hügelige Umgebung Alajuelas ist geprägt durch Kaffeeplantagen, grünen Wiesen und kleinen Dörfern. Von hier aus sind die beiden Vulkane Poas und Barva gut zu erreichen.

 

Durch seine Nähe zum Flughafen ist Alajuela bei Touristen für die ersten und letzten Übernachtungen sehr beliebt. Es gibt zahlreiche Hotels, von der günstigen Backpackerunterkunft bis hin zum Luxushotel.

 

Alajuela Impressionen

Alajuela
Alajuela - Bild 1
Alajuela - Bild 2
Alajuela - Bild 3
Alajuela - Bild 4
Alajuela - Bild 5
Alajuela - Bild 6
Alajuela - Bild 7
Alajuela - Bild 8
Alajuela - Bild 9
Alajuela - Bild 10
Alajuela - Bild 11
Alajuela - Bild 12

 

Weblinks:

Flughafen Juan Santamaria Alajuela.

© 2016