Tour in den La Amistad

Station Pittier
La Amistad, Station Pittier

Es gibt mehrere Möglichkeiten den internationalen Park "La Amistad" zu entdecken.
Die Parkeingänge auf der pazifischen Seite befinden sich zwischen Buenos Aires und San Vito im Süden des Landes.
Die Parkstationen sind relativ schwer zugänglich und nur mit einem Allradfahrzeug zu erreichen.
 

Der Amistad ist in Sektoren unterteilt.

 

Der Sektor Tres Colinas de Potrero Grande mit langen Wanderwegen und Cerro Kamúk.

 

Der Sektor Santa María de Brunka mit Wanderungen zum Telire Fluss und Cerro Cabécar.

 

Der Sektor Pittier mit Wanderwegen in der Umgebung und Cerro Pittier.

 

Vom Sektor Biolley aus sind Wanderungen ins Valle de Silencio möglich. Ausgangspunkt ist die biologische Station Altamira.

 

Am besten ist die biologische Station Altamira auf Wanderer vorbereitet.

Ab hier führen Wanderwege zum Valle del Silencio (mehrtägige Tour) sowie Gigantes del Bosque (ca.3 Stunden mit zwei Aussichtspunkten am Weg). Ein weiterer Wanderweg ist der Sabana Esperanza im Sector San Luis de Biolley.

 

Es ist notwendig, für Touren in den Park, einen der autorisierten Führer zu engagieren. Es kostet nicht allzu viel, man sieht mehr von der Natur und die Sicherheit erhöht sich. Der Gigantes del Bosque ist die einzige Route bei dem dies nicht obligatorisch ist.

 

Es gibt noch weitere Wanderwege, welche aber bewilligungspflichtig sind. Der Sendero Talamanca der die pazifische Seite mit der karibischen Seite des Landes verbindet und nur von den indigenen Bewohnern, welche hier seit Jahrhunderten leben, benutzt werden darf. Ein weiterer Weg, der Sendero Cerro Fabrega, braucht die Bewilligung der ANAM in Panama.

 

Infos gibt es beim Centro Operativo Potrero Grande: Tel: 2742-8090

    

Amistad Lodge
Amistad Lodge

Eine weitere, komfortablere Möglichkeit führt ab San Vito über Mellizas an der Grenze zu Panama zur Amistad Lodge.
Eigentlich eine sehr große Kaffeeplantage mit einem äußerst komfortablen, aus Tropenholz erbauten Haus mit schönen Zimmern.
Von hier aus sind Wander-und Pferdetouren in das private Naturschutzgebiet möglich.
Die vielfältige Natur entdecken, eine Kaffeefarm besichtigen und trotzdem nicht auf Komfort verzichten.
 

Weblinks:

Inbio - la Amistad

La Reserva Biológica Dúrika: Fundación Dúrika

Touren Amistad Nationalpark: Jaguar Aventuras

     

Internationaler Park La Amistad (Skizze)

 

Letztes Update, August 2013

© 2017