Costa Rica Busverbindungen

Stadtbus in San José.

National

Die Busverbindungen in Costa Rica sind sehr gut.

 

Fast alle Ortschaften des Landes sind mit dem Bus zu erreichen.

Der große Vorteil gegenüber Mietwagen oder Flug ist der sehr günstige Preis und der Kontakt zur lokalen Bevölkerung.

Für alle diejenigen die das Land und seine Menschen möglichst authentisch kennenlernen möchten ist dies mit Abstand der beste Weg.

 

In jeder Stadt und größerer Ortschaft gibt es einen Busbahnhof und in den kleineren Dörfern hält der Bus meist gleich im Zentrum.

Bei längeren Fahrten wird das Gepäck gegen eine Quittung unten im Bus verstaut und am Ende der Fahrt wieder ausgehändigt.

Wichtige Sachen wie Papiere und Geld sollte man aber immer bei sich tragen, und auch während eines allfälligen Zwischenstopps nicht auf dem Sitz liegen lassen. Auch nicht in der Gepäckablage deponieren.

 

In San José gibt es verschiedene Busbahnhöfe. Zum und vom Hotel lohnt es sich eines der vielen günstigen Taxis zu nehmen, da die Busbahnhöfe meistens in nicht so sicheren Stadtvierteln liegen.

 

Hier geht es zu einem Costa Rica Busfahrplan.

Und hier ein weiterer Busfahrplan.

 

Bus-Service für Touristen

Neben den günstigen öffentlichen Bussen bieten private Firmen Busfahrten zu den wichtigsten touristischen Destinationen an. Das schöne an diesem privaten Service ist, dass man sich um nichts kümmern muss, und ohne Angst vor Dieben direkt und komfortabel von einem Hotel zum nächsten gebracht wird.
Die Preise sind höher als bei den öffentlichen Bussen aber dafür entfällt das Taxi zum und vom Busbahnhof.

 

Nachfolgend einige Anbieter:

Interbus: www.interbusonline.com

Gray Line: www.graylinecostarica.com

Shuttle Osa: www.shuttleosacr.com

Easyride: www.easyridecr.com

Caribe Shuttle: www.caribeshuttle.com

 

International

Ticabus: Der Ticabus verbindet seit Jahren zuverlässig die mittelamerikanischen Länder untereinander. Von Panama City bis Tapachula in Mexiko. Ticabus-Webseite

Transnica: Eine Alternative zum Ticabus für Fahrten nach Nicaragua ist der Transnica. Sie bieten auch ein "Servicio Ejecutivo" mit mehr Platz an. Transnica Webseite

 

Weblinks:

Ein Beitrag im Forum zur Sicherheit beim Busfahren

 

 

Letztes Update, Januar 2014

© 2017