Rincón de la Vieja

Der Rincón de la Vieja, im gleichnamigen Nationalpark gelegen, ist einer der fünf Vulkane welche die Kordillere Guanacaste mit Höhen bis über 2000 Meter bilden.

Der Name entstammt einer Legende der indigenen Bevölkerung dieser Gegend, des Guatuso Stammes.

 

Der Nationalpark, mit einer Ausdehnung von mehr als 14.000 Hektar, schützt eine reiche Tier-und Pflanzenwelt in diversen Lebensräumen. Im gleichen Nationalpark befindet sich auch der erloschene Vulkan Santa Maria.

 

Um die 260 Vogelarten sind hier heimisch, darunter der grüne Tukan, Kolibri und Glockenvogel.
Unter den Säugetieren befinden sich Jaguar, Puma, Affen, Tapir und Faultiere.
Darüber hinaus begeistern wunderschöne Wasserfälle, heiße Quellen und ein aktiver Vulkan den Wanderer.
 

Sektor Las Pailas

Ein einzigartiges und interessantes Gebiet des Nationalparks ist "Las Pailas", ein mehrere Dutzend Hektar großer Sektor am südlichen Hang des Vulkans, mit zahlreichen geothermischen Aktivitäten.
Dieses relativ kleine Gebiet beeindruckt mit dampfenden und sprudelnden Teichen, blubbernden Schlammlöchern und heißen Schwefelquellen.
 

Von der Las Pailas Ranger-Station besteht neben kurzen Rundwanderungen auch die Möglichkeit zur Wanderung auf den Gipfel des Vulkans. Eine gute Kondition und Wanderausrüstung ist bei dieser Tagestour von Vorteil. Allerdings ist es möglich, dass der Weg zum Vulkan bei erhöhter Gefahr gesperrt ist.


Es geht durch tropischen Regen und Nebelwald bergan, bis Felsen, Schutt und Asche den Krater des Vulkans ankündigen.

Vom Gipfel des Vulkans besteht bei gutem Wetter eine schöne Aussicht über die weite Gunacaste Ebenen bis hin zum Regenwald des Rio Frio und hinauf zum Nicaraguasee.

Der aktive Krater stößt kontinuierlich Dampf aus. Im Süden des Kraters befindet sich eine Lagune. Etwa drei Kilometer vom jetzt aktiven Krater entfernt befindet sich der nach dem deutschen Geologen benannte "von Seebach Krater".
 

Der Rincón de la Vieja Nationalpark gehört zur "Area de Conservacion Guanacaste (ACG)".

 

Anreise: von Liberia über die Panamericana etwa fünf Kilometer Richtung Nicaragua bis zur Abzweigung nach Curubandé. Von da aus sind es noch ca. 23 Kilometer bis zur Las Pailas Ranger-Station (Montags geschlossen).  

 

Weblinks:

Hacienda Guachipelin

Casa Aroma del Campo

Fotos zum Vulkan Rincon de la Vieja

Area de Conservacion Guanacaste

Rincón de la Vieja (Skizze)

 

Letztes Update, Januar 2014

© 2016